Hilfsnavigation

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Kreismusikschule Arnstadt-Ilmenau

Liebe Freunde der Kreismusikschule Arnstadt-Ilmenau

ein aufregendes und musikalisch bereicherndes Wettbewerbswochenende ist vorüber.

Wieder haben Teilnehmer:innen unserer Kreismusikschule hervorragende Leistungen gezeigt.
Viel wichtiger ist aber, dass sie mit ihrer Liebe zur Musik und zu ihren Instrumenten andere Musiker:innen und das Publikum inspirieren und überzeugen konnten.

Ergebnisse der Schüler der Kreismusikschule Arnstadt-Ilmenau

beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Thüringen West 2024 in Suhl

Altersgruppe Ia (geb. 2016. 2017 und später)

Solowertung Blockflöte, Wertung des Begleiters

            Johann Schilling – Blockflöte, 25 Punkte, 1. Preis

            Eva Schilling – Klavier, 24 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe II (geb. 2012,2013)

Duo: Klavier und ein Streichinstrument

            Tengjunqing Yang - Klavier                                        

            Luka Wang – Violine, 24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

Solowertung Blasinstrumente

            Jiayi Jin – Trompete, 22 Punkte, 1. Preis

            Alma Becker – Querflöte, 23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

Altersgruppe III (geb. 2010,2011)

Solowertung Blasinstrumente

            Aaron Gill – Klarinette, 21 Punkte, 1. Preis

            Clarissa Henze – Blockflöte, 24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

            Konstantin Osterwald – Blockflöte, 23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

Altersgruppe IV (geb. 2008,2009)

Solowertung Blasinstrumente

            Paula Gebhardt – Blockflöte, 23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

            Charlotte Hofmann – Blockflöte, 24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung

            Joana Richter – Querflöte, 20 Punkte, 2. Preis

            Anna Ungänz – Querflöte, 20 Punkte, 2. Preis

Altersgruppe V (geb. 2006,2007)

Solowertung Zupfinstrumente

            Tim Ströhla – Gitarre, 21 Punkte, 1. Preis

Kategorie Sound Check AG II
In der Kategorie „Sound Check“ gibt es keine Punktvergabe, dafür ein ausführliches Bewertungsgespräch durch die Jury. Es ist als Sprungbrett zur regulären Teilnahme gedacht. 

Duo: Klavier und Streichinstrument

                Georg Hinneburg – Klavier

                Clemens Hinneburg – Violine

Kategorie Sound Check AG III

Duo: Klavier und Streichinstrument

                Eric Sattel – Klavier

                Khuslen Ganzorig – Violine

Ab der Altersgruppe II und einer Punktzahl von 23 Punkten wurde eine Delegierung zum Thüringer Landwettwettbewerb vom 15. – 17. März in Sondershausen ausgesprochen.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer:innen, Eltern, Lehrkräften und Korrepetitor:innen!